Susanne König

Geb. 1971 in Wien
verheiratet
Mutter einer Tochter (*1993)

Aus- und Weiterbildung im sozialen Bereich:

  • Dipl. Lebens - und Sozialberaterin (Klimt Beratung, Wien)
  • Dipl. Mal- und Gestaltungstherapeutin (MGT, Wien)
  • Dipl. Ernährungstrainerin (Vitalakademie, Wien)
  • Dipl. FNL-Kräuterexpertin (FNL, St. Veit a.d.Glan)
  • Meridian Energie Techniken - Therapeutin nach Rainer Franke MET®, München
  • Trainerin (Seminar Consult Prohaska, Wien)
  • Quantenheilung nach Frank Kinslow (IAK GmbH, Kirchzarten bei Freiburg)
  • Dipl. Gesundheits- und Sozialmanagerin (Best Age, Wien)
  • div. Weiterbildungen u.a. in der Systemischen Aufstellungsarbeit, Sucht, Kommunikation, berufliche Rehabilitation

Aus- und Weiterbildung im künstlerischen Bereich:

  • Kreativtraining (MGT, Wien)
  • Acryltechniken (Wr. Neustadt)
  • Aquarellmalen (Wien)
  • Aktzeichnen (Uni Wien)

Ich über mich…

Ursprünglich in der Wirtschaft beheimatet, war ich über 20 Jahre in unterschiedlichen Positionen sowohl als Mitarbeiterin wie auch als Führungskraft tätig. Trotz einiger beruflicher Erfolge fühlte ich mich in keinen dieser Bereiche „zu Hause“. Ich konnte nicht dieselbe Begeisterung für Zahlen und Fakten teilen, wie viele meiner damaligen KollegInnen. Mich interessierten viel mehr die Menschen und ihre Bedürfnisse.

 

Schließlich beschloss ich die Ausbildung zur Mal- und Gestaltungstherapeutin zu beginnen. Kündigte einige Jahre später meinen sicheren, gut bezahlten Job in der Personalabteilung einer Bank und begann in einem Seniorenwohnheim zu arbeiten. Neben dieser Anstellung, meinen Ausbildungen als Kunsttherapeutin, Lebens- und Sozialberaterin , M.E.T. nach Franke und diversen anderen Kursen und Seminaren war ich einige Jahre in der beruflichen Rehabilitation tätig.

 

2010 gründete ich schließlich meine eigene Praxis gemeinsam mit meinem Mann Mag. Roland König. Hier darf ich nun als Kunsttherapeutin, Lebens- und Sozialberaterin und Ernährungstrainerin samt all meinen Zusatzangeboten der Energietherapie, Menschen auf ihren Weg begleiten.

Das Schönste an meiner Arbeit ist die Arbeit mit und für den Menschen.

Es ist wunderbar mitzuerleben wie meine KlientInnen ihren Weg beschreiten und ich sie unterstützend dabei begleiten darf.

 

Neben meiner Arbeit und meiner Familie, widme ich mich zum Ausgleich der Kunst und der Natur. Ich beschäftige mich mit schamanischen Ritualen und finde in der Natur meine Kraft. Meine Malerei dient mir zur Auslebung meines kreativen Potentials.

 

Derzeit liegt mein persönlicher Interessensschwerpunkt in der Kräuterkunde. Eine Ausbildung zur Kräuterexpertin habe ich Anfang 2014 begonnen…